Menu Close

Unsere Geschichte

IKG Schweiz ist eine interkulturelle Gruppe von Jugendlichen zwischen 15 und 30 Jahre Alt mit Hauptsitz in Zürich, die die Integration junger Migranten/innen unterstützt, welche in der Schweiz leben und sich in schwierigen Lebenslagen befinden.

Mit der Unterstützung und dem Vertrauen der Fachstelle für Religionspädagogik sowie der Leitung Interkulturelle Katechese der katholischen Kirche des Kantons Zürich, konnte unsere Gruppe schnell wachsen. Wir arbeiten derzeit Hand in Hand mit anderen Institutionen an zukünftigen sozialen Projekten.

Ein freiwilliger Teil sozialer und humanitärer Projekte zu sein, ist eines unserer ständigen Ziele. Darüber hinaus führen wir unsere Aktivitäten mit der Spiritualität aus, die uns alle verbindet. Wir sind immer offen und daran interessiert, unsere Gruppe zu erweitern und mit anderen Institutionen und Gemeinschaften zusammenzuarbeiten, um eine bessere Welt zu schaffen.